Selbst ist das Licht

Obwohl handwerklich auf ganzer Linie talentbefreit, musste ich nach Lektüre von Sebastians Gastartikel auf kwerfeldein.de schleunigst selbst Hand anlegen und mir aus gängigen Baumarktartikeln ein ureigenes Ringlicht assemblieren.

Die Neugierde auf fotografische Experimente war schließlich größer als die Angst vor einer weiteren Schmach im real nicht existierenden Bastelkeller, und selbst wenn manch wackeliger Kontakt noch der letzterlösenden Fixierung durch gekonnt grobmotorisch aufgetragenen Heisskleber harrt: die Werkarbeiten haben brauchbares hervorgebracht, so dass mit ausgewählten Kostproben zukünftiger Einsätze unbedingt zu rechnen ist.